Verbundenleben

 

Willkommen bei Verbundenleben .


Simon und Garfunkel singen „I am a rock - I am an island“. Das sehen wir anders. Der Mensch ist keine Insel. Wir müssen unsere individuellen Probleme nicht allein lösen- und können es auch gar nicht.

Verbundenleben sind Gruppen von Menschen jeden Alters, die sich regelmäßig treffen und sich über die Dinge unterhalten, die sie gerade beschäftigen. Schöne Dinge, große Dinge, kleine Dinge, wichtige Dinge, banale Dinge. Die Gemeinsamkeit der Themen ist, dass sie einen oder mehrere Menschen in der Runde bewegen. Die Gemeinsamkeit der Teilnehmer ist, dass sie bereit sind, sich mit dem Thema und den Dingen, die das Thema bei ihnen auslöst, zu beschäftigen.

Verbundenleben ist ein Angebot, auf neuem Wege an Probleme heranzugehen und dabei zu entdecken, wie man sich von alten Verhaltensmustern lösen und diese durch neue Methoden ersetzen kann. Verbundenleben bietet Raum für Weiterentwicklung durch das Auseinandersetzen mit sich selbst.

Verbundenleben stärkt das Bewusstsein von Gemeinschaft. Eine Gemeinschaft, in der sich jeder einbringen kann, in der aber auch jeder mit seinen Schwierigkeiten gesehen wird.


Es geht nicht um gut gemeinte Ratschläge oder die Beurteilung der Handlungen des Anderen, sondern darum, sich dessen bewusst zu werden, was bestimmte Situationen in uns, in mir auslösen und wie ich negative Gefühle auflöse.